Verkehrsrecht in Landshut

Verkehrsunfallrecht und Unfallregulierung

Rechtsanwaltskanzlei Petra Menter in Landshut

Beim Verkehrsunfallrecht berate und vertrete ich Sie insbesondere zu Themen wie:
Fahrzeugschaden, Reparaturkosten, Totalschaden, Wertminderung, Abschleppkosten, Sachverständigengebühren, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Verdienstausfall, Schmerzensgeld.

Was ich rund um das Verkehrsunfallrecht alles tun kann

Ich überprüfe Schäden für Sie und fordere Ansprüche für Sie ein. Dabei führe ich für Sie die gesamte Korrespondenz mit der Gegenseite, insbesondere der gegnerischen Haftpflichtversicherung.

Falls nötig, mache ich Ihre Ansprüche auch vor Gericht geltend.

Haben Sie im Verkehrsunfallrecht und bei der Unfallregulierung auch alles bedacht?

Die Unfallregulierung im Verkehrsrecht ist häufig sehr komplex. Bei den Ansprüchen geht es längst nicht nur um Schäden an Ihrem Fahrzeug. Neben den Reparaturkosten fallen eventuell auch Arztkosten an, Ausgaben für einen Mietwagen, eventuell entsteht Ihnen ein Nutzungsausfall oder Sie hätten gar Anspruch auf Schmerzensgeld! Um all diese Möglichkeiten abzuklären, lohnt es sich, im Verkehrsunfallrecht einen Rechtsbeistand hinzuzuziehen.

Ich vertrete Sie optimal, damit Sie auch alle Ansprüche ausschöpfen können, die Ihnen nach Recht und Gesetz gegenüber dem Verursacher zustehen.

Fragen zum Verkehrsunfallrecht? Ich bin gerne für Sie da!

Beim Verkehrsunfallrecht und bei der Unfallregulierung gibt es viel zu beachten, wenn es um die eigenen Ansprüche geht oder um die Schadensregulierung, die man nicht der gegnerischen Versicherung überlassen sollte. Ich berate Sie gerne umfassend.
Ich freue mich, wenn Sie mich in meiner Kanzlei in Landshut kontaktieren!

Hier geht es zum Kontakt!

NAVIGATION